Ein Hund namens Money

Ein Hund namens Money

Der Bestseller-Autor und Money-Coach Bodo Schäfer ist einer der bekanntesten Coaches und Speaker Europas. Sein Weltbestseller „Der Weg zur finanziellen Freiheit“ wurde über 10 Mio Mal verkauft.

Er schrieb außerdem das erfolgreichste Buch über Geld für Kinder mit dem Titel „Ein Hund namens Money“. Es ist ein Buch das dir oder deinen Kindern hilft ein Vermögen aufzubauen.

Klingt unglaublich? Was viele nicht wissen: Bodo Schäfer war mit 26 Jahren pleite und wirtschaftlich sowie emotional am Ende. Aber er gab nicht auf, sondern kämpfte dagegen an. Und was passierte dann? Nach eigener Aussage war er nur 4 Jahre später finanziell frei!

Seitdem motiviert er Millionen Menschen, es ihm gleichzutun. Neben zahlreichen Büchern, die in viele Sprachen übersetzt wurden und die sich millionenfach verkauft haben, begeistert er in Workshops und Seminaren, in Hallen und in Stadien, in Deutschland und weltweit.

Ein Hund Namens Money

In das Buch „Ein Hund namens Money“ hat er vielleicht am meisten Herzblut und Leidenschaft gesteckt. Denn er hat dieses Buch für Kinder geschrieben. Aber obwohl es für Kinder ist, kann man es nicht als Kinderbuch bezeichnen. Da wir in unserer Kindheit leider in der Schule vieles lernen, aber nicht den Umgang mit Geld, ist es durchaus auch für Erwachsene geeignet.

Im Buch geht es um das Mädchen Kira und ihren sprechenden Hund Money, der ihr all seine Erkenntnisse zum Thema Vermögensaufbau beibringt. Durch eine spannende und rührende Geschichte erhält der Leser oder auch Vorleser eine schnelle und gut verständliche Anleitung, wie man besser mit Geld umgehen kann und ein Vermögen aufbaut.

Und das tolle ist, aktuell gib es das Buch quasi kostenlos. Lediglich die Versandkosten von 4,97 Euro musst du übernehmen.

Nutze jetzt diese einmalige Chance und bestelle dieses wunderbare Buch.

Klicke hier und du kommst direkt zur Anmeldeseite, auf der du dein Exemplar anfordern kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.