MyEtherWallet mit ERC20 Token z.B. TenX PAY verwenden

MyEtherWallet mit ERC20 Token z.B. TenX PAY verwenden: In dieser Schritt-für-Schritt Anleitung erkläre ich dir wie du deine ERC20 Token (z.B. Aragon, Augur, Golem, TenX PAY, …) von Bittrex auf dein Ethereum Wallet MyEtherWallet sendest.

Möchtest du lediglich deine Balance anschauen, brauchst du auf https://etherscan.io/ nur deine Adresse eingeben.

Im Abschnitt Token Tracker siehst du, wie viele Tokens aktuell mit deiner Adresse verknüpft sind.

ERC20 Token kannst du immer auf deine Ethereum Adresse senden, da diese auch der Ethereum Blockchain aufbauen. Die TenX PAY Token sind beispielsweise auch ERC20 Token.

Dieser Schritt ist bei den PAY Token notwendig, damit du die Belohnungen bekommst. Für PAY Token auf Börsen wie Bittrex werden keine Belohnungen sichtbar, da du auf den Börsen nicht im Besitz des privaten Schlüssels bist.

Deine PAY Token werden auf deiner Wallet nur angezeigt, wenn diese ERC20 Tokens unterstützt. MyEtherWallet bietet beispielsweise diese Funktion. Mit dem Desktop Multi-Asset Wallet Exodus ist dies momentan noch nicht möglich.

Ethereum Wallet bei MyEtherWallet öffnen

Öffne die Seite https://www.myetherwallet.com/ und klicke auf den Link unter Use your Keystore File.

MyEtherWallet mit ERC20 Token z.B. TenX PAY verwenden

Wähle nun Privater Schlüssel aus und gib deinen Schlüssel ein.

Klicke anschließend auf den Button Entsperren um das Wallet zu öffnen.

Die Adresse wird nun rechts angezeigt. Klicke auf Show All Tokens, um dir alle Tokens anzeigen zu lassen.

Die Anzahl der Tokens, die mit dem privaten Schlüssel verknüpft sind, wird nun angezeigt.

ERC20 Token auf MyEtherWallet senden

Melde dich nun auf Bittrex https://bittrex.com/ an und klicke auf Wallets.

Klicke dann auf den Minus Button neben dem PAY Token.

Kopiere deine Adresse von MyEtherWallet und füge diese im entsprechenden Feld ein. Gib die Anzahl der Token ein, die du transferieren möchtest und klicke auf Withdrawal.

Bestätige nun die Transaktion durch einen Klick auf Confirm.

Bittex schickt dir anschließend eine E-Mail, die du noch öffnen und auf den Link klicken musst.

Die Transaktion wird nun durchgeführt.

Kurze Zeit später wird die Transaktion bereits mit Status Completed angezeigt.

Melde dich nun nochmal neu mit deinem privaten Schlüssel bei MyEtherWallet an. Die PAY Token werden nun angezeigt.

ERC20 Token vom MyEtherWallet versenden

Melde dich mit deinem privaten Schlüssel oder Keystore bei MyEtherWallet an und klicke auf Load Token Balances.

Du kannst anschließend bei Zu sendender Betrag PAY auswählen und den Betrag, den du verschicken möchtest, eingeben.

Verwende als Adresse eine gültige PAY Adresse auf die du Zugriff hast, z.B. von Bittrex.

Klicke auf den Plus Button neben dem PAY Token Eintrag.

Klicke danach auf New Address, um eine neue Adresse anzulegen.

 

Getagged mit: , , , , , , ,
12 Kommentare zu “MyEtherWallet mit ERC20 Token z.B. TenX PAY verwenden
  1. Markus sagt:

    Hallo, danke für diese Anleitung. Vielleicht habe ich noch nicht richtig verstanden ?Mir ist folgendes passiert:
    Habe AIO (erc20)tokens per BTC gekauft und fälschlicherweise meine Bittrex ETH-adresse angegeben anstelle meiner Myetherwallet-adresse. Wie bekomme ich nun die AIO’s aus dem Etherscan ins Myetherwallet ?
    Hatte bereits bei Bittrex angefragt (die verfügen ja über den Priv.key) aber die haben nicht geantwortet…. und eigentlich wollte ich nicht warten bis die AIO’s vielleicht doch irgendwann auf Bittrex gelistet werden…..
    Was muss ich tun ?
    Tausend Dank im Voraus für die Hilfe

  2. Hallo Markus,

    ui, das ist sehr unschön. Mit Etherscan hat das erst mal nichts zu tun. Damit kannst du ja lediglich die Ethereum Blockchain bzw. die Transaktionen anschauen.
    Da nur Bittrex über den Privaten Schlüssel verfügt, müssen sie dir diesen entweder zu Verfügung stellen oder du gibst ihnen eine andere Ethereum Adresse auf die sie die AIO schicken sollen. Für die andere Ethereum Adresse solltest du dann natürlich den privaten Schlüssel haben.
    Zumindest solltest du mit Etherscan nachweisen können, dass du die AIO geschickt hast und diese auch noch besitzt. Da würde ich auf jeden Fall mal die Transaktionsnummer aufschreiben und Screenshots von Etherscan erstellen.
    Aus den Erfahrungen, die ein Freund von mir mit dem Bittrex Support gemacht hat, kann ich dir nur die Daumen ganz fest drücken, dass sie dir da helfen. Bisher gab es bei ihm leider keinerlei Hilfe (siehe Artikel: Bittrex PAY Tokens verschwunden).

    Viele Grüße
    Chris

  3. Matthias sagt:

    Hallo Markus

    Wenn ich meine TenX Token auf der MyEtherWallet habe. Han nun mal 10 übewiesen kann ich die dann auch wieder von da zurück nach Bittrex senden? Bei mir kommt da nur Ether Senden. Kann da meine TenX nicht auswählen zum senden.

    Gruss
    Matthias

    • Hallo Matthias,

      das müsste funktionieren. Ich habe die Anleitung erweitert, siehe ‚ERC20 Token vom MyEtherWallet versenden‘. Bitte achte darauf bei Bittrex die PAY Adresse zu verwenden und nicht die ETH Adresse, sonst hast du das gleiche Problem wie Markus. Die Pay sind dann zwar noch da, aber du kommst nicht ohne die Hilfe von Bittrex ran, da du den privaten Schlüssel nicht hast. Aktuell muss ich den Support bei Bittrex leider als sehr schlecht bewerten.

      Viele Grüße
      Chris

  4. timo sagt:

    Hi,
    ich möchte meine Tenx Token von meinem Myetherwallet zu bittrex senden. Das geht aber nicht, weil ich nicht die Gas Gebühren habe. Muss ich erst ETH dort haben, um die Gas Gebühren bezahlen zu können?

  5. Rolf Faisst sagt:

    Hallo Chris,
    ich habe mir über die Broker Plattform IQ Option ERC-20 kompatible OTN Token zugelegt.Diese werden einem dort im Rahmen einer ICO Finanzierung gut geschrieben , wenn man Kryptowährungen handelt ! Ist es grundsätzlich möglich solche Tokens auf der myetherwallet in Ether umzutauschen ? Vielen Dank für deine zeitnahe Antwort und Kompliment für deinen hilfreichen Beitrag im Finanztalk
    Gruss Rolf

  6. Rolf Faisst sagt:

    Hallo Chris,
    danke für die schnelle Rückmeldung und den Tipp zum Blog.
    Ich meinte jedoch…, ob es generell möglich ist auf der myetherwallet die dort zur Verfügung stehenden Token ( egal ob OTN oder andere ) in Ether umzuwandeln !??
    Gruss und freue mich schon auf die Antwort
    Oben drauf noch ein schönes Wochenende !

    • Hallo Rolf,

      nein, soweit ich weiß ist myetherwallet eine reine Online Wallet. Sprich dient lediglich als Hilfe zur Verwaltung deiner Keys und dem Starten von Transaktionen.
      Zum Tausch musst du über eine Börse gehen. Dann hast du für diese Zeit natürlich nicht deinen privaten Schlüssel unter Kontrolle und bist daher einem höheren oder zumindest verlagerten Risiko ausgesetzt.

      Viele Grüße
      Chris

  7. Walter Hackmann sagt:

    „@Finzanztalk Team“

    Ich habe auf dem MyEtherwallet von Blockchain.info aus Eth-Token
    transferiert. Was er mir auch im Konto-Stand anzeigt.
    Wenn ich jetzt aber von MEW nach BC senden will, dann sagter er mir
    „Bitte gebe eine gültige Adresse ein.“
    Ich habe die Adresse von BC die unter Wallet-ID steht benutzt: a42…………………….70b8
    Ist die richtig ?

    Grüsse
    Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*