Ethereum Ether auf Wallet senden mit Coinbase

Du möchtest Ethereum / Ether auf dein Wallet senden? In dieser Schritt-für-Schritt Anleitung erkläre ich dir wie du Ether von Coinbase* auf deine Exodus Wallet sendest.

Ether Adresse im Exodus Wallet finden

Damit du deine Ether nicht unbeabsichtigt auf eine falsche Adresse schickst, ist es ratsam diese immer zu kopieren. Öffne dafür zunächst deine Exodus Wallet und klicke links auf den Menüeintrag Wallet.

Wähle danach Ethereum aus und klicke auf RECEIVE.

Exodus Wallet

Deine Ethereum Adresse wird dir angezeigt. Klicke auf das Icon links, um die Adresse zu kopieren.

Exodus Wallet

 

Über das Icon rechts kannst du deine Ethereum Adresse auch auf dem Blockchain Explorer https://etherscan.io/ anschauen. Mit Hilfe eines Blockchain Explorer kannst du alle Transaktionen nachvollziehen und überprüfen.

Blockchain Explorer https://etherscan.io/

Ethereum / Ether von Coinbase auf dein Wallet senden

Melde dich nun bei Coinbase an, wechsle auf den Reiter Senden/Anfordern und wähle dein ETH Wallet aus.

Coinbase

Füge nun deine Ethereum Adresse in das Feld Recipient ein und gib im Textfeld Amount den Ethereum- oder Euro-Betrag ein, den du senden möchtest.

Coinbase

Achtung: Du kannst nicht deinen kompletten Ether Betrag senden, da für die Ausführung der Transaktion vom Netzwerk eine kleine Gebühr erhoben wird. Leider wird auf Coinbase dieser Betrag nicht ausgewiesen, so dass du etwas mit den Nachkommastellen herumspielen musst, bis der Betrag ausreicht.

Coinbase

Coinbase

Klicke nach der Eingabe des Betrags auf Mittel senden.

Coinbase

Dir wird nun eine Zusammenfassung angezeigt. Klicke auf Bestätigen um die Transaktion abzuschicken.

Ether auf Wallet senden bei Coinbase

Die Ether Transaktion wurde an das Netzwerk abgeschickt und muss nun noch bestätigt werden.

Coinbase

Die Transaktion verbleibt nun für ein paar Minuten im Status In Bearbeitung bis genügend Bestätigungen vom Netzwerk eingegangen sind.

Coinbase

Nach einer Weile siehst du, dass die Transaktion genügend Bestätigungen erhalten hat und damit abgeschlossen wurden.

Coinbase

Auf der Exodus Wallet ist die Transaktion bereits nach wenigen Minuten sichtbar.

Exodus Wallet

Exodus Wallet

Auf dem Blockchain Explorer wird die Transaktion inkl. Gebühr ebenfalls sichtbar https://etherscan.io/.

Blockchain Explorer

In der Transaktion kannst du jederzeit nachschauen wie viele Bestätigungen bereits erfolgt sind.

Blockchain Explorer

 

Getagged mit: , , , , ,
2 Kommentare zu “Ethereum Ether auf Wallet senden mit Coinbase
  1. Reinhard sagt:

    Hallo,
    normaler Weise bekomme ich beim einrichten der Wallets direkt eine Etereum Adresse welche ich im Miningpool sehe. Dann kann ich vom Pool auf das Wallet transferieren, so z.B. bei Jaxx oder MyEtherWallet. Bekomme ich bei Coinbase ebenso eine Miningadresse?

    • Hallo Reinhard,

      ja, bei Coinbase erhält man natürlich auch eine Adresse an die man Ether senden kann. Eine spezielle Mining-Adresse gibt es nicht. Jede Adresse ist gleichwertig.
      Für das Mining würde ich allerdings immer eine Adresse nehmen, bei der man über den private Key verfügt. Das ist bei Börsen wie Coinbase allerdings nicht der Fall.

      Viele Grüße
      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*