Bitcoin auf Wallet senden mit Coinbase

Trotz großer Sicherheitsbemühungen können Exchanger und Online-Wallets angegriffen und deine Bitcoins gestohlen werden. Es ist daher wichtig, dass du deine Bitcoins auf ein Wallet sendest, bei dem du deine privaten Schlüssel selbst verwalten kannst. Die meisten Bitcoins gehen allerdings nicht durch Hacker-Angriffe verloren, sondern weil die Benutzer ihre privaten Schlüssel nicht mehr wissen. Die Bitcoins sind dann zwar noch auf der Blockchain, allerdings kann der Benutzer dann nicht mehr zugreifen. Mehraufwand und Nutzen solltest du dir daher zunächst abwägenn. Für Bitcoins im Wert von ein paar Euros lohnt sich der Aufwand unter Umständen nicht.

Da möglicherweise am 1. August 2017 der User Activated Softfork (UASF) (BIP 148) aktiviert wird, sollte dein Wallet Segregated Witness (BIP 141) unterstützen.

Eine Liste der Wallets mit Segregated Witness Unterstützung findest du hier: https://bitcoincore.org/en/segwit_adoption/.

Geeignete Wallets sind z.B. das Bitcoin Core Wallet (benötigt min. 130 GB freien Speicher), Electrum, MyCelium und der Ledger Nano S.

Im Folgenden beschreibe ich wie du Bitcoin von Coinbase auf das Electrum Wallet senden kannst.

Bitcoin senden

Öffne deine Wallet z.B. Electrum und klicke auf den Reiter „Empfangen“. Du siehst nun deine Bitcoin Adresse. Klicke auf das Icon neben dem Textfeld der Empfängeradresse, um die Adresse zu kopieren.

Bitcoin senden

Melde dich nun bei Coinbase an, wechsle auf den Reiter „Senden/Anfordern“ und wähle dein BTC Wallet aus.

Bitcoin senden

Füge nun deine Bitcoin Adresse in das Feld „Recipient“ ein und gib im Textfeld „Amount“ den Bitcoin- oder Euro-Betrag ein, den du senden möchtest.

Achtung: Du kannst nicht den kompletten Bitcoin Betrag senden, da die Transaktion eine kleine Gebühr kostet. Leider wird auf Coinbase dieser Betrag nicht ausgewiesen.

Klicke nach der Eingabe des Betrags auf „Mittel senden“.

Bitcoin senden

Dir wird nun eine Zusammenfassung angezeigt. Klicke auf „Bestätigen“.

Bitcoin senden

Die Bitcoin Transaktion wurde an das Netzwerk abgeschickt.

Bitcoin senden

Die Transaktion verbleibt nun für ein paar Minuten im Status „In Bearbeitung“ bis genügend Bestätigungen vom Netzwerk eingegangen sind.

Bitcoin senden

Bitcoin senden

In der Wallet siehst du die Transaktion bereits kurz nach der Bestätigung.

Bitcoin senden

Die Transaktion hat genügend Bestätigungen erhalten und wurde abgeschlossen.

Bitcoin senden

Bitcoin Transaktion überprüfen

Auf deiner Adresse wird die Transaktion ebenfalls sichtbar https://btc.blockr.io.

Blockchain Explorer

Durch einen Rechtsklick auf deine Transaktion kannst du einen Blockexplorer öffnen https://blockchain.info.

Bitcoin Transaktion anschauen

In der Transaktion kannst du jederzeit nachschauen wie viele Bestätigungen bereits erfolgt sind und wie hoch die Gebühren waren.

Bitcoin Transaktion anzeigen

 

Getagged mit: , , ,
0 Kommentare zu “Bitcoin auf Wallet senden mit Coinbase
1 Pings/Trackbacks für "Bitcoin auf Wallet senden mit Coinbase"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*